Alpenbiker.eu - ...für begeisterte Alpentourer.


Alpenbiker.eu » Allgemeines » 60 km/h

Alpenbiker.eu » Gemeinschaft » Allgemeines » 60 km/h » Hello Guest [Login|Register]
Last Post | First Unread Post Print Page | Recommend to a Friend | Add Thread to Favorites
Post New Thread Post Reply
Go to the bottom of this page 60 km/h
Author
Post « Previous Thread | Next Thread »
Fiete Fiete is a male


Registration Date: 04.09.2007
Posts: 683

Auf Map anzeigen



Wohnort: bei Peine
Motorrad: BMweh Qhs & Steine

Level: 43 [?]
Experience: 3,279,426
Next Level: 3,609,430

330,004 points of experience needed for next level

60 km/h Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

aus dem LC Forum geklaut , aber interessant

Servus beinander,

langsam wird es echt anstregend - auch im Trentino etliche Begrenzungen auf 60 km/H seit gestern...

https://www.ladige.it/news/pol…cjbSQxBfwpc#disqus_thread

Zitat:
Seit dem heutigen Samstag gilt im Trentino auf einigen Berg- und Passstraßen eine neue Geschwindigkeitsbegrenzung. Sämtliche Fahrzeuge dürfen das Limit von 60 Kilometern pro Stunde nicht mehr überschreiten.

Die neue Regelung wurde am Freitag, Juli 24, von der Trentiner Landesregierung gutgeheißen. Vor allem soll damit die Sicherheit erhöht und die Gefahr für Unfälle reduziert werden.

Das Limit von maximal 60 Kilometern pro Stunde gilt vor allem für viel befahrene Bergstraßen in Touristikhochburgen. An einigen Stellen müssen die Lenker sämtlicher Fahrzeuge auf die Bremse drücken, an anderen nur jene von Motorrädern.

Dort, wo hingegen bereits eine Geschwindigkeitsbegrenzung von 50 Kilometern pro Stunde oder weniger gilt, findet die neue Regelung keine Anwendung. Dazu gehören beispielsweise die Straßen innerhalb von geschlossenen Ortschaften sowie besonders tückische Wegstrecken.

Nachfolgend eine Auflistung jener Straßen, für welche abschnittsweise die

Geschwindigkeitsbegrenzung von 60 Kilometern pro Stunde für alle Fahrzeuge gilt: Höchstens 60 Kilometer pro Stunde für alle Fahrzeuge.
- Landesstraße 85 am Monte Bondone
- Landesstraße 25 von Garniga
- Landesstraße 3 am Monte Baldo
- Staatsstraße 240 von Loppio und dem Ledrotal auf dem Abschnitt der Val d’Ampola zudem.

Auf den Dolomiten-Pässen:
- Sellajoch
- Grödner Joch
- Pordoi-Joch
- Rolle-Pass

Auf mehreren weiteren Straßen gilt die Einschränkung in beiden Fahrtrichtungen nur für Motorradfahrer: Höchstens 60 Kilometer pro Stunde für Motorradfahrer
- Staatsstraße 42 am Tonale- und Mendelpass
- Landesstraße 31 am Manghenpass.

Die Verordnung, welche laut dem Trentiner Landeshauptmann Maurizio Fugatti als eine Art «Experiment» zu verstehen ist, gilt vorerst für die Sommersaison bis zur Einführung einer neuen Regelung.
26.07.2020 19:26 Fiete is offline Search for Posts by Fiete Add Fiete to your Buddy List
pit


images/avatars/avatar-2008.jpg

Registration Date: 06.12.2007
Posts: 1,423

Auf Map anzeigen



Wohnort: Donauwörth
Motorrad: ne 3/4 gixx

Level: 47 [?]
Experience: 6,700,483
Next Level: 7,172,237

471,754 points of experience needed for next level

RE: 60 km/h Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

bin letzte woche mit den funkelnagelneuen schildern schon konfrontiert worden............
hab erst gedacht ich träume als ich den manghen hoch bin böse

..... das kann doch alles nicht mehr sein traurig
27.07.2020 06:30 pit is offline Send an Email to pit Search for Posts by pit Add pit to your Buddy List
motorradrudi motorradrudi is a male
Alpenbiker.eu Team


images/avatars/avatar-1803.jpg

Registration Date: 26.09.2006
Posts: 12,562

Auf Map anzeigen



Wohnort: Sonthofen
Motorrad: Honda ST 1100 Pan European

Level: 62 [?]
Experience: 64,623,717
Next Level: 74,818,307

10,194,590 points of experience needed for next level

RE: 60 km/h Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Das kann ja heiter werden!

Beste Grüße
Rudi

__________________
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Rudi's Motorradtouren
27.07.2020 08:08 motorradrudi is offline Send an Email to motorradrudi Homepage of motorradrudi Search for Posts by motorradrudi Add motorradrudi to your Buddy List Add motorradrudi to your Contact List
Dieter_N Dieter_N is a male
Alpenbiker.eu Mitglied

Registration Date: 13.06.2008
Posts: 5,734

Auf Map anzeigen




Level: 55 [?]
Experience: 25,907,575
Next Level: 26,073,450

165,875 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wem haben wir das wohl zu verdanken?

Nachdem wir vor zwei Jahren an einem Sommer-Wochenende mit Autos über den Tonalepass gefahren sind und das "Renngeschehen" live und mit Glück und heftigem Bremsen unfallfrei erleben durften, wundert mich das nicht.

__________________
Gruß
Dieter

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten. (Wilhelm Busch)
27.07.2020 08:33 Dieter_N is offline Search for Posts by Dieter_N Add Dieter_N to your Buddy List
Dolomiti Dolomiti is a male


images/avatars/avatar-1976.gif

Registration Date: 15.09.2008
Posts: 1,134

Auf Map anzeigen



Wohnort: bei Stuttgart
Motorrad: Yamaha Tracer MT09

Level: 45 [?]
Experience: 5,017,434
Next Level: 5,107,448

90,014 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Manghen und Sellarunde sind schon länger 60 km/h.
Aber jetzt auch noch Mendel und Tonale, demnächst kann man gleich alles zu Fuß gehen.
Im Trentino fühlte ich mich als Motorradfahrer bisher noch willkommen, auch das geht zu Ende.

quote:
Original von Dieter_N
Wem haben wir das wohl zu verdanken?
Nachdem wir vor zwei Jahren an einem Sommer-Wochenende mit Autos über den Tonalepass gefahren sind und das "Renngeschehen" live und mit Glück und heftigem Bremsen unfallfrei erleben durften, wundert mich das nicht.

Ich gehör auch zu jenen die Schleicher die mit 60km/h die Geraden und mit 35 km/h um die Kurven kriechen überhole, warum auch nicht ??????
Das heißt nicht dass ich andere dabei gefährde oder schneide so dass sie bremsen müssen, oder mit 140 km/h, wie so manche Italiener, den Tonale hoch düse.
Aber dass immer gleich die große Keule ausgepackt werden muss und alle dafür büßen müssen böse
Sollen Sie doch ihre 90 km/h strenger kontrollieren und fertig.

Und warum regt sich eigentlich keiner über die Rennradfahrer auf die alles blockieren.
Ein Rennradfahrer und ein Wohnmobil = km lange Schlange – auch am Tonale.
Im Lautertal hängen ganz groß Schilder "die Straße ist keine Rennstrecke" - sehe ich auch so. Nur impliziert das dass alle Motorradfahrer immer Rennen fahren, auch wenn man nur ganz normal in einer Gruppe dahin blubbert. Wo bleiben die Schilder " die Straße ist kein Trainingsplatz - sollen die Radfahren, die noch nicht mal Steuer zahlen für die Straße, im Wald oder auf den Radwegen fahren die für einen haufen Geld gebaut wurden/werden.
Mich kotzt diese Überregulierung so langsam richtig an...

__________________
Gruß Volker
-
Dumm ist der, der Dummes tut! großes Grinsen


27.07.2020 09:17 Dolomiti is offline Send an Email to Dolomiti Homepage of Dolomiti Search for Posts by Dolomiti Add Dolomiti to your Buddy List
motorradrudi motorradrudi is a male
Alpenbiker.eu Team


images/avatars/avatar-1803.jpg

Registration Date: 26.09.2006
Posts: 12,562

Auf Map anzeigen



Wohnort: Sonthofen
Motorrad: Honda ST 1100 Pan European

Level: 62 [?]
Experience: 64,623,717
Next Level: 74,818,307

10,194,590 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hier noch ein Link mit genaueren Angaben zu den limitierten Strecken- mit Google-Earth Ansicht.
Text unten auch in Deutsch!

Beste Grüße
Rudi

__________________
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Rudi's Motorradtouren
27.07.2020 09:18 motorradrudi is offline Send an Email to motorradrudi Homepage of motorradrudi Search for Posts by motorradrudi Add motorradrudi to your Buddy List Add motorradrudi to your Contact List
Dieter_N Dieter_N is a male
Alpenbiker.eu Mitglied

Registration Date: 13.06.2008
Posts: 5,734

Auf Map anzeigen




Level: 55 [?]
Experience: 25,907,575
Next Level: 26,073,450

165,875 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Wenn Du bei freier Gegenfahrbahn überholst, spricht nichts dagegen. Wenn allerdings wie am Tonale passiert, im Kolonnenverkehr da überholt wird, wo es gar nicht geht; wenn der Überholte als auch der Gegenverkehr stark bremsen muss um das Einscheren auf der rechten Spur zu ermöglichen, hört der Spaß auf.

Schon mal überlegt, wer eigentlich Dein Weiterkommen behindert, wenn das Wohnmobil hinter dem Radfahrer her kriecht? Es ist nicht primär der Radfahrer. Ich habe selten Probleme, mit dem Motorrad einen Radfahrer zu überholen. Aber scheinbar geht nichts über ein gesundes Feindbild.

Tut das Not, dass das Mopped so laut ist? Vor ein paar Wochen auf der Bank über dem Lautertal oder beim Mittagessen am Knopfmacherfelsen. Oder letzthin auf der Terrasse des Naturfreundehauses Gersbacher Hörnle: Die Fraktion derer, die durch den Ausrüstungsstand ihres Motorrads und/oder ihren Fahrstil die Umwelt über Gebühr akustisch verschmutzen, ist einfach zu groß, um dauerhaft auf Toleranz hoffen zu können. Es gibt schlicht zu viele Brülltütenfahrer.
Fährt man mit offenem Fenster mit dem Auto auf der Landstraße gibt es zu oft überholende Motorradfahrer, deren Lärm im linken Ohr weh tut.

Den Anwohnern wird nur helfen, wenn diese Lärmquellen deutlich weniger werden. Entweder schafft man es, die Motorräder leiser zu machen und den Fahrstil weniger motorsportlich zu gestalten. Oder man hält Motorräder ganz aus diesen Strecken heraus (Verbot, evtl. zeitlich begrenzt).

Mir persönlich wäre die erste Lösung die liebere. Könnte ich doch meinem Hobby uneingeschränkt weiter nach gehen.
Allerdings waren die Versuche der letzten Jahrzehnte, diesen Weg zu beschreiten, von wenig Erfolg gekrönt.
Neue Motorräder sind ab Werk lauter als die Vorgängermodelle, oft mit/wegen Klappe. Zu Viele helfen mit Nachrüstauspuffen und deren Manipulation nach.
Der Versuch, den Fahrstil weniger sportlich zu gestalten durch Appellieren an die Motorradfahrer, Überholverbote, Geschwindigkeitsbeschränkungen, Schweller, etc. scheiterte mit Regelmäßigkeit an der konsequenten Missachtung durch Viele. Und an Trotzhandlungen einiger Unverbesserlicher: "Was? 30 im Ort? Dann fahre ich da beim nächsten Mal im ersten Gang durch!"
Aufgrund der wiederholten Beobachtung solchen Verhaltens habe ich wenig Vertrauen in eine breite Änderung hin zu rücksichtsvollerem Verhalten.
Scheinbar scheint auch die Polizei keine Möglichkeit zu haben, die Störenfriede gezielt aus dem Verkehr zu ziehen.

Eine Hoffnung könnte in fortschrittlicher Technik liegen. Kürzlich hat ein Lärmmessgerät am Straßenrand im südlichen Schwarzwald mir den Schriftzug "Danke" angezeigt. Vielleicht können solche Geräte in Zukunft den zu lauten automatisch die Weiterfahrt untersagen? Nachdem zukünftig Alles mit Allem vernetzt werden soll könnte dies vielleicht durch Deaktivierung des Steuergerätes im Fahrzeug geschehen? großes Grinsen

So recht weiß ich auch nicht, was man aktuell gegen drohende Beschränkungen machen kann außer durch eigenes rücksichtsvolles Handeln. Verbrüderung und gemeinsame Demos mit den Uneinsichtigen scheinen mir jedenfalls kontraproduktiv.
Solange hilft nur das Gespräch mit Betroffenen, dass bitte nicht alle Motorradfahrer über einen Kamm geschert werden sollten. Aber auch die klare Ansage an die Rücksichtslosen, dass man ihr Verhalten nicht unterstützt!

__________________
Gruß
Dieter

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten. (Wilhelm Busch)

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Dieter_N: 27.07.2020 13:39.

27.07.2020 13:33 Dieter_N is offline Search for Posts by Dieter_N Add Dieter_N to your Buddy List
Dolomiti Dolomiti is a male


images/avatars/avatar-1976.gif

Registration Date: 15.09.2008
Posts: 1,134

Auf Map anzeigen



Wohnort: bei Stuttgart
Motorrad: Yamaha Tracer MT09

Level: 45 [?]
Experience: 5,017,434
Next Level: 5,107,448

90,014 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Dieter_N
Wenn Du bei freier Gegenfahrbahn überholst, spricht nichts dagegen. Wenn allerdings wie am Tonale passiert, im Kolonnenverkehr da überholt wird, wo es gar nicht geht; wenn der Überholte als auch der Gegenverkehr stark bremsen muss um das Einscheren auf der rechten Spur zu ermöglichen, hört der Spaß auf.

Ist ja auch nicht erlaubt. Lösung, alle Motorradfahrer dürfen nur noch 50 km/h fahren = Sippenhaft.

quote:
Original von Dieter_NSchon mal überlegt, wer eigentlich Dein Weiterkommen behindert, wenn das Wohnmobil hinter dem Radfahrer her kriecht?

Falsch, ohne Radfahrer würde das Wohnmobile, Auto, LKW um ein vielfaches schneller fahren. Ob ein Wohnmobile auf's Stilfserjoch & Co hoch darf, darüber kann man auch streiten...
Ich fahr LKW, hier in D, und regelmäßig kann ich hinter so einem Presswurst-Didi-Thurau herrollen bis ich mit dem LKW vorbei komme. Radwege die direkt daneben verlaufen und Radwanderwege werden konsequent vermieden von den Hobbyrennfahrern.
Ich muss arbeiten, er macht das zum Spaß. Das ist aber nicht das Thema.


quote:
Original von Dieter_NTut das Not, dass das Mopped so laut ist?

Nö, wo hab ich das behautet. Aber als Lösung alle Motorräder auf 50/60 km/h begrenzen, super Idee. Ich wohne selber an einer Motorradstrecke, bin mit einer (fast) Motorradhasserin verheiratet. Die meisten Motorräder sind nicht lauter als PKW, es gibt aber zu viele mit offenen Tüten die ohne Rücksicht volles Rohr durch die Ortschaft fräsen.
Aber in der öffentlichen Meinung, wohl auch deiner, sind alle Motorräder zu laut.
In Tirol und Italien wurde erst nachgemssen. Ergebnis, fast alle Motorräder waren nahezu gleich laut wie die PKW. Die zu lauten Motorräder waren im Schnitt so laut wie 26 normale Motorräder. Um die geht es, an die kommt keiner ran, daher dürfen alle bluten.
Nachzulenen bei motorradonline.de

Viel sinnvoller fänd ich wenn neben den sie fahren xx km/h Schildern ein Schild stünde sie fahren xx dB zu laut.
Der eine oder andere merkt u.U. gar nicht dass er zu laut ist.
Manipulation am Auspuff wie Kat raus. löcher bohren, Flöte raus, 1500,- € Bußgeld statt 40,-

__________________
Gruß Volker
-
Dumm ist der, der Dummes tut! großes Grinsen


27.07.2020 14:57 Dolomiti is offline Send an Email to Dolomiti Homepage of Dolomiti Search for Posts by Dolomiti Add Dolomiti to your Buddy List
Dieter_N Dieter_N is a male
Alpenbiker.eu Mitglied

Registration Date: 13.06.2008
Posts: 5,734

Auf Map anzeigen




Level: 55 [?]
Experience: 25,907,575
Next Level: 26,073,450

165,875 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Schon erstaunlich, wie schnell sich mancher Unsinn verbreitet. Weil etwas verboten ist, kommt es nicht vor? Die Lösung wäre, dass sich alle Verkehrsteilnehmer vergegenwärtigen, dass sie auf einer öffentlichen Straße miteinander friedlich auskommen müssen. Hielten sich Alle daran, wären Sondermaßnahmen gar nicht erst nötig.

Ich weiß nicht, woher Dein Hass auf Radfahrer kommt. In Anbetracht der beleidigenden Wortwahl möchte ich dieses Thema nicht weiter verfolgen.
Nur soviel: Vielleicht fährst Du selbst mal Fahrrad? Of hilft eine Änderung des Blickwinkels.
Noch etwas zum Nachdenken: "Ich muss arbeiten, er macht das zum Spaß." Was machst Du als Hobby-Motorradfahrer, wenn Du auf einen Profiradrennstall beim Trainieren triffst?

"Die zu lauten Motorräder waren im Schnitt so laut wie 26 normale Motorräder."
Genau um die geht es. Bei den von mir geschilderten Beobachtungen überm Lautertal, beim Knopfmacherfelsen und bei Gersbach waren sehr viele von diesen Kandidaten unterwegs. Selten dauerte die Ruhepause länger als wenige Minuten bevor die nächste "Renngruppe" vorbei röhrte. Nicht alle Motorräder waren auffällig. Aber der Anteil der auffälligen ist leider keine verschwindende Minderheit. Offenbar schafft es die Polizei im gesetzlichen Rahmen nicht, deren Anzahl nachhaltig zu reduzieren.

Bei den möglichen Lösungen liegen wir gar nicht so weit auseinander. Nur habe ich wenig Hoffnung, bei Unverbesserlichen etwas zu erreichen mit der dB-Anzeige. Da werden dann eher Rekordjagden auf den höchsten Wert begonnen.

__________________
Gruß
Dieter

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten. (Wilhelm Busch)
27.07.2020 17:33 Dieter_N is offline Search for Posts by Dieter_N Add Dieter_N to your Buddy List
Dolomiti Dolomiti is a male


images/avatars/avatar-1976.gif

Registration Date: 15.09.2008
Posts: 1,134

Auf Map anzeigen



Wohnort: bei Stuttgart
Motorrad: Yamaha Tracer MT09

Level: 45 [?]
Experience: 5,017,434
Next Level: 5,107,448

90,014 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Dieter_N
Schon erstaunlich, wie schnell sich mancher Unsinn verbreitet. Weil etwas verboten ist, kommt es nicht vor?

Super wie du einem die Worte verdrehst. Wo hab ich behauptet dass etwas das verboten ist nicht vorkommt. Verstehe auch nicht was daran Unsinn sein soll, es ist bereits verboten. Das von Dir beschriebene Fahrverhalten ist verboten und kann geahndet werden. Wird z.B. am Sellajoch schon lange so praktiziert.
Jedem Motorradfahrer ein extra niedrig gewähltes Tempolimit aufzuerlegen weil einige zu riskant überholen ist halt einfach und medienwirksam, aber immer noch ungerecht. Aber das scheinst ja partout nicht verstehen zu wollen.

__________________
Gruß Volker
-
Dumm ist der, der Dummes tut! großes Grinsen


27.07.2020 18:00 Dolomiti is offline Send an Email to Dolomiti Homepage of Dolomiti Search for Posts by Dolomiti Add Dolomiti to your Buddy List
Dieter_N Dieter_N is a male
Alpenbiker.eu Mitglied

Registration Date: 13.06.2008
Posts: 5,734

Auf Map anzeigen




Level: 55 [?]
Experience: 25,907,575
Next Level: 26,073,450

165,875 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Mir kommt es vor, als wolltest Du mich für die Geschwindigkeitsbeschränkungen persönlich verantwortlich machen?
Dabei habe ich nur versucht zu beschreiben, dass ein Teil der Motorradfahrer einige Strecken als Rennstrecken missbrauchen und eine extrem riskante Fahrweise pflegen. Dass ich mich deshalb nicht wundere, dass die Behörden Maßnahmen ergreifen. Ob ich diese Maßnahmen für besonders geschickt halte oder welche Maßnahmen besser geeignet wären, habe ich gar nicht ausgeführt.
Es hat wohl wenig Zweck, mit Dir zu diskutieren. Wenn sich jemand aufregen möchte ....
Einen schönen Tag noch!

__________________
Gruß
Dieter

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten. (Wilhelm Busch)

This post has been edited 2 time(s), it was last edited by Dieter_N: 27.07.2020 19:23.

27.07.2020 19:21 Dieter_N is offline Search for Posts by Dieter_N Add Dieter_N to your Buddy List
motorradrudi motorradrudi is a male
Alpenbiker.eu Team


images/avatars/avatar-1803.jpg

Registration Date: 26.09.2006
Posts: 12,562

Auf Map anzeigen



Wohnort: Sonthofen
Motorrad: Honda ST 1100 Pan European

Level: 62 [?]
Experience: 64,623,717
Next Level: 74,818,307

10,194,590 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Hallo zusammen,

jetzt lasst mal die Kirche im Dorf!

Man muss sich doch nicht gleich so echauffieren!

Über Raser, Krawalltüten, Bergaufbremser u.a. lässt sich lang und breit diskutieren und ein "Ergebnis" wird man nie bekommen.

Es ist schade, dass die Masse der Motorradfahrer wegen des Fehlverhaltens weniger leiden muss!
Und ob sich durch diese neue Verschärfung das Trentino bzw. Italien einen guten Dienst erweißt, sei dahin gestellt. Man wird sehen!

Durch solche Maßnahmen vertreibt man eher die, die man eigentlich nicht treffen will!

Auch wenn das der ein oder andere nicht gut findet, bin ich nach wie vor der Meinung, dass man nur über den Geldbeutel an die Leute rankommt!
In der Schweiz und in Norwegen läuft der Verkehr aufgrund der sehr hohen Strafen weitgehend "friedlich".
Das einige Schweizer dann in Deutschland "die Sau rauslassen" zeigt nur, dass hier die Strafen zu gering sind.
Wenn - irgendwann mal - die Strafen hier weiter deutlich angehoben würden, würden sich auch viele der "schwarzen Schafe" zurücknehmen. Und wenn nicht, würde es eben deutlich teurer als bisher.
Darüber hinaus wäre eine stärkere Kontrolle in manchen Bereichen auch effektiver!
Die, die sich - im wesentlichen - an die Vorschriften halten, würde das nicht betreffen.

Ich halte mich bestimmt auch nicht immer an alle Geschwindigkeitsregeln, aber besonders in der Schweiz und auch in Norwegen hab ich immer mehr aufgepasst!

Man sollte mal drüber nachdenken!

Beste Grüße
Rudi

__________________
Wir leben alle unter dem gleichen Himmel, aber wir haben nicht alle den gleichen Horizont. (Konrad Adenauer)

Rudi's Motorradtouren
27.07.2020 19:39 motorradrudi is offline Send an Email to motorradrudi Homepage of motorradrudi Search for Posts by motorradrudi Add motorradrudi to your Buddy List Add motorradrudi to your Contact List
Dieter_N Dieter_N is a male
Alpenbiker.eu Mitglied

Registration Date: 13.06.2008
Posts: 5,734

Auf Map anzeigen




Level: 55 [?]
Experience: 25,907,575
Next Level: 26,073,450

165,875 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von motorradrudi
Hallo zusammen,

jetzt lasst mal die Kirche im Dorf!

Ich wollte sie nie aus dem Dorf vertreiben.
Obwohl, gegen den Lärm könnte eigentlich auch mal jemand was machen. Augen rollen

__________________
Gruß
Dieter

Toleranz ist gut. Aber nicht gegenüber Intoleranten. (Wilhelm Busch)

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Dieter_N: 27.07.2020 20:38.

27.07.2020 20:37 Dieter_N is offline Search for Posts by Dieter_N Add Dieter_N to your Buddy List
Pirmin Pirmin is a male
Alpenbiker.eu Mitglied

images/avatars/avatar-1779.jpg

Registration Date: 12.03.2013
Posts: 1,009

Auf Map anzeigen



Wohnort: Werdenberg
Motorrad: RT 1200Mü Suzuki DR650RS AN400 Burgman

Level: 42 [?]
Experience: 2,810,271
Next Level: 3,025,107

214,836 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

quote:
Original von Dieter_N

Obwohl, gegen den Lärm könnte eigentlich auch mal jemand was machen. Augen rollen

Hier wurde mal was gemacht hat nur keinen Erfolg ergeben. Wie Rudi schon sagte es geht nur über die Geldbörse aber dafür müssen unsere Staats Vertreter einen ellenlangen Weg über Gesetzesänderungen schreiten.
Mit den Poser Autos geht es langsam langsam auf die Gerade.
Kontrolle, Kontrolle immer wieder die Gleichen rausziehen zum Tüv - illegal = Fz. wird stillgelegt an Ort- Nummer abmelden- Fz kann nur mit Abtransport abgeholt werden. Und saftige Bussen.
Sprich neue Einlösung neue Zulassung und viel Umtriebe. 2 Wochen später wird der gleiche auf Verdacht wieder zum Tüv begleitet zur Kontrolle ob er es vielleicht begriffen hat.
Rorschach am Bodensee lässt nicht locker und es wirkt.
Die Krux ist nur das Personal ist nicht unendlich zur Verfügung.
Man wird sehen wie lange das Pressing anhält.

__________________
Mit Gruss aus dem Werdenberg
Pirmin

This post has been edited 1 time(s), it was last edited by Pirmin: 27.07.2020 22:36.

27.07.2020 22:20 Pirmin is offline Send an Email to Pirmin Search for Posts by Pirmin Add Pirmin to your Buddy List
pit


images/avatars/avatar-2008.jpg

Registration Date: 06.12.2007
Posts: 1,423

Auf Map anzeigen



Wohnort: Donauwörth
Motorrad: ne 3/4 gixx

Level: 47 [?]
Experience: 6,700,483
Next Level: 7,172,237

471,754 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

warum sich drüber aufregen...... s bringt eh nix
werde im übrigen nicht viel anders fahren wie früher um so wichtiger ist es das ich von netten motorradkolegen rechtzeig gewarnt werde bevor ich in eine "falle" fahre (ich halte es umgekehr genauso) habe durch diese (unsere) möglichkeit schon viele euros gespart



nur durch wachsende solidarität (auch wenn vielleicht manche motorradfahrer nicht auf meiner wellenlänge daherkommen... vollig egal) kann man zumindest einen kleinen einfluß nehmen smile

ich hoffe das mich weiterhin nette mopedfahrer warnen..... ich tus auch


gruß vom pit Smilie Moped 1
28.07.2020 06:07 pit is offline Send an Email to pit Search for Posts by pit Add pit to your Buddy List
WolleW WolleW is a male
Alpenbiker.eu Mitglied

images/avatars/avatar-2031.jpg

Registration Date: 19.03.2012
Posts: 849

Auf Map anzeigen



Wohnort: Berlin - Mahlow
Motorrad: Honda Pan European ST1300

Level: 42 [?]
Experience: 2,668,855
Next Level: 3,025,107

356,252 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

.. ich befürchte, Dieters "Lärmklage" bezieht sich tatsächlich auf die Kirche im Dorf, würde zumindest passen cool .

Pirmin, interessanter Artikel, und klassisches Eigentor .. wer kann soviel "Phantasie" auch vorausahnen großes Grinsen ..

__________________
neu: Pan European ST1300 (schwarz)
EZ 11/2016, aktuell 160000 Km
---------------------------------------------------
Pan European ST1300 (rot)
5 Jahre, bis 11/2016, 144.000 km
28.07.2020 06:28 WolleW is offline Send an Email to WolleW Search for Posts by WolleW Add WolleW to your Buddy List
medicus47 medicus47 is a male


images/avatars/avatar-1073.jpg

Registration Date: 22.05.2008
Posts: 4,889

Auf Map anzeigen



Wohnort: Sonthofen
Motorrad: Kawasaki EN500C

Level: 54 [?]
Experience: 22,197,780
Next Level: 22,308,442

110,662 points of experience needed for next level

Reply to this Post Post Reply with Quote Edit/Delete Posts Report Post to a Moderator       Go to the top of this page

Pirmin bringt,s auf den Punkt top danke1

Grüßle
Kurt

__________________
kd

31.07.2020 07:14 medicus47 is offline Search for Posts by medicus47 Add medicus47 to your Buddy List
Tree Structure | Board Structure
Jump to:
Post New Thread Post Reply
Alpenbiker.eu » Gemeinschaft » Allgemeines » 60 km/h

Unterkunftsempfehlung:
Hotel Schwarzer Adler (Tannheim)

Italien: Hotel Cristallo (Levico Terme)

Datenschutzerklärung:
Datenschutzerklärung